Rahmenprogramm

Das Symposium findet von Donnerstag, den 8. bis Samstag, den 10. April 2021 an noch festzulegenden Orten in Wien statt. Es widmet sich in unterschiedlichen Panels den Facetten des Werks von Heinz Steinert.

Als Rahmenprogramm sind zwei Abendveranstaltungen geplant: zum einen eine Auftakt-Veranstaltung zu Werk und Wirken von Heinz Steinert, seiner Zeit in Graz, Wien und Frankfurt. Zum anderen ein gemeinsam mit dem Institut für Politikwissenschaft der Universität Wien organisierte Diskussionsrunde zur politischen Relevanz von Heinz Steinert. Den Abschluss des Symposiums bildet eine kommentierende Diskussion.