Dieses Symposium ist dem Werk und Wirken Heinz Steinerts (1942-2011) gewidmet.